Überwintern auf Mallorca

Startseite
Hinkommen
Flughafen Mallorca
Eintrittspreise Spartipp!
Deutsche Urlaubsorte
Kurzurlaub Mallorca
Mallorca Billig
Mallorca Hits 2012
Trinkgelder
Camping auf Mallorca
Wetter auf Mallorca
Wassertemperatur Mallorca
Karte von Mallorca
Bilder von Mallorca
Shopping auf Mallorca
Selbstverpflegung
Auto fahren auf Mallorca
Auto mieten Mallorca
Kostenloses Girokonto Tipp!
Geld abheben
Ärztliche Versorgung
Wochenmärkte
Krankenversicherung
Telefon, Handy, Internet
Deutsches Inselradio
Wichtige Adressen & Tel.

Autovermietung
Mallorca Pauschal & LM 1
Mallorca Pauschal & LM 2
Mallorca nur Flug
Mallorca nur Hotel
AGB & Leistungsträger

Wassersport
Tauchen auf Mallorca
Motorrad auf Mallorca
Radfahren auf Mallorca
Wandern auf Mallorca
Golf spielen

Inselrundfahrt
Glasbodenboot
Am Ballermann
Traumstrände Mallorca
Palma Aquarium
Wasserparks
Freizeitparks
Tropfsteinhöhlen
Historische Eisenbahn
House of Katmandu
Cap de Formentor

Alcudia
Cala Bona
Cala d'Or
Cala Figuera
Cala Fornells
Cala Mesquida
Cala Millor
Cala Ratjada
Can Picafort
El Arenal
Magaluf
Paguera
Palma Nova
Port d'Alcudia
Port de Sóller
Port d'Andratx
Porto Cristo
S'Illot
Santa Ponsa

Leben auf Mallorca
Überwintern
Wohnung finden
Umzug Mallorca
Lebenshaltungskosten
Deutsches Fernsehen
Lidl auf Mallorca
Mallorca Immobilien
Mallorca Langzeitmiete

Gran Canaria
Korfu - Griechenland

Impressum
Datenschutzerklärung


Mallorca zählt neben den anderen Baleareninseln oder den Kanaren zu den beliebtesten Zielen für Langzeiturlauber und Überwinterer.

Zwar sind die Wassertemperaturen mit ca. 13 -15°C in den Wintermonaten nicht gerade zum Schwimmen geeignet aber die Insel zeigt sich ansonsten nicht von ihrer schlechtesten Seite. Es gibt keine überfüllten Strände und vor allem keine sinnlos überhöhten Preise mehr. In den Straßen ist es ruhig und einige der sonst so belebten "Hotelstädte" werden zu regelrechten Geisterstädten, weil oft nur die Hotels in unmittelbarer Strandnähe geöffnet bleiben und alles was in zweiter oder dritter Reihe steht macht ganz einfach zu, weil die Auslastung nicht ausreicht. Mallorca ist im Winter ein Paradies für alle, die dem kalten und nassen Winter in Deutschland entfliehen wollen und ein wenig Ruhe suchen. Besonders Radfahrer und Wanderer kommen in dieser Zeit voll auf ihre Kosten, haben sie doch fast die ganze Insel für sich allein.

Unterkünfte:
Viele Apartmentanlagen und auch einige Hotels stellen in den Wintermonaten von Tagespreisen auf deutlich vergünstigte Monatspreise um. Da gibt es dann schöne Studiozimmer oder Apartments, die in den Sommermonaten nicht unter 50,-€ pro Tag zu bekommen sind, schon für ca. 500 - 700,-€ für den ganzen Monat. Auch Finkas oder sonstige Ferienwohnungen sind zu günstigen Monatsmieten zu bekommen.

Attraktionen:
Einige der Touristenattraktion auf Mallorca haben in den Wintermonaten entweder ganz oder zumindest zeitweise geschlossen. Dazu zählen insbesondere die Wasserparks und einige der Bootstouren, die sonst an den Küstenorten angeboten werden. Die vielen romantischen Badebuchten an der Ostküste von Mallorca kann man in den Wintermonaten dann auch mal ganz ohne Sonnenschirme und Liegestühle bewundern, die werden nämlich meist erst im April/Mai wieder ausgepackt und an den Stränden aufgestellt.

Billigflug nach Mallorca

Billige Flüge

Die Wintermonate sind auf Mallorca auch die Zeit der billigen Flüge. Von etwa September bis Mai bekommt man die Tickets zu unschlagbar günstigen Preisen. Voraussetzung ist allerdings, dass man auch hier entweder früh genug bucht oder, wer flexibel ist, ein günstiges Last Minute Angebot findet. Unseren letzten Flug im Mai gab es schon für 78,- € für zwei Personen, hin & zurück mit der Ryan Air, wobei der Flug mit unglaublichen 0,-€ zu Buche schlug, der Rest waren die bekannten Gebühren und Steuern.

 
Mallorca Copyright Info